Beiträge suchen...

Schlagwort: Feste

Sukkot

Es ist eines der drei großen Feste (Wallfahrtsfeste), zu denen alle Juden nach Jerusalem hinaufziehen (Alija). Sukkot ist das Laubhüttenfest (Sukka: Laubhütte), an dem Hütten aufgestellt werden, die Schatten spenden, aber durch die auch der Himmel sichtbar ist. Die Bedeutungen aller Feste sind in der Übersicht biblische Feste beschrieben.

Erew Sukkot

Es ist eines der drei großen Feste (Wallfahrtsfeste), zu denen alle Juden nach Jerusalem hinaufziehen (Alija). Sukkot ist das Laubhüttenfest (Sukka: Laubhütte), an dem Hütten aufgestellt werden, die Schatten spenden, aber durch die auch der Himmel sichtbar ist. Die Bedeutungen aller Feste sind in der Übersicht biblische Feste beschrieben.  

Jom Kippur

Es ist der Sühnetag, der Tag der unzerstörbaren Beziehung G’ttes zu seinem Volk. Trotz aller Verfehlungen, wie das Anbeten des goldenen Kalbes, dem Ungehorsam bei dem Auszug aus Ägypten und weiter bis heute, liebt G’tt sein Volk und bleibt seinen Zusagen treu. Deutlich vorhersagt wird der Messias als Retter, als Erlöser. Jeschua ist der Retter und der Name drückt es bereits aus.  

Erew Jom Kippur

Es ist der Sühnetag, der Tag der unzerstörbaren Beziehung G’ttes zu seinem Volk. Trotz aller Verfehlungen, wie das Anbeten des goldenen Kalbes, dem Ungehorsam bei dem Auszug aus Ägypten und weiter bis heute, liebt G’tt sein Volk und bleibt seinen Zusagen treu. Deutlich vorhersagt wird der Messias als Retter, als Erlöser. Jeschua ist der Retter und der Name drückt es bereits aus.